Gatersleben                          

Gatersleben, ein Ortsteil der Stadt Seeland, liegt in der Mitte Deutschlands im Bundesland Sachsen-Anhalt südlich der Magdeburger Börde in einem der fruchtbarsten Gebiete Deutschlands nur 10 km von Quedlinburg entfernt, der Wiege der deutschen Saatzucht. 

Im Regenschatten des Harzes herrschen günstige klimatische Bedingungen. Dies und die  fruchtbaren Böden der Region mit sehr hohen Bodenwertzahlen bilden die perfekten Voraussetzungen für die Landwirtschaft und die moderne Pflanzenzüchtung.

Die Flughäfen Leipzig, Hannover und Berlin sind leicht innerhalb von 1-2 Stunden mit dem Auto oder der Bahn erreichbar. Ein privater Flugplatz ist nur 20 Minuten von Gatersleben entfernt. Die Bundesstraße B 6n verbindet Gatersleben mit den nächstgelegenen größeren Städten und mit den Autobahnen A 7 und A 14.